Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Find your Flow

Find your Flow

Immer mehr Menschen beginnen zu verstehen, dass es im Leben nicht (mehr) darum geht, zu funktionieren, sich mit dem Leben zu arrangieren oder es gar abzusitzen.

In diesem Workshop kommen wir uns selbst ein Stück näher. Wir schauen uns gemeinsam an, was uns davon abhält, das Leben zu führen, das wir uns wünschen. Was stört den Fluss unseres Lebens? Dabei steht nicht das Wälzen von Problemen im Vordergrund, sondern das Finden von Lösungen.

 

Deine Aufgabe besteht nicht darin, die Liebe zu suchen, sondern in Dir selbst alle Schranken zu finden, die Du gegen sie aufgerichtet hast

Dschalal ad-Din Muhammad Rumi

Inhalte des Workshops:

Die wichtigste Beziehung in unserem Leben ist die zu uns selbst. Schon als Kinder bekommen wir vorgelebt, wie das Leben zu sein hat, wie wichtig es ist uns anzupassen und unterzuordnen. Wir werden spätestens in der Schule mit anderen verglichen und gezwungen, in den Wettbewerb und den Konkurrenzkampf einzusteigen. Unsere Fehler und Unzulänglichkeiten werden uns vor Augen geführt, damit wir lernen, noch besser zu werden, noch mehr zu leisten und den Erwartungen anderer zu entsprechen. Diese Konditionierung bringt uns dazu, dass wir uns selbst verurteilen, uns kleiner machen als wir sind und uns nie gut genug fühlen.

Was können wir tun, um aus diesem Hamsterrad rauszukommen und die Schranken zu finden, die wir gegen uns selbst aufgebaut haben? Wie finden wir zurück in das, was unser Leben sein könnte? Was bringt unser Leben wieder in Fluss?

Wir werden uns unter anderem folgende Themen anschauen:

  • Erkennen von hinderlichen Lebensmustern
  • Liebe gegen Leistung
  • Vertrauen finden in unsere eigene Intuition
  • Wie kann ich zu der Person werden, die ich bin?
  • Individualität vs. Egoismus
  • Mut zur Veränderung
  • Mut seine eigene Wahrheit zu leben
  • Lernen sich selbst anzunehmen

In Gruppenarbeiten werden wir immer mehr hinter unsere Blockierungen schauen und anfangen, uns dem Leben wieder zu öffnen. Dies bedeutet kein sorgloses Dahintreiben, sondern die Bereitschaft, sich selbst zuzuwenden und selbstbestimmt seinen eigenen Weg zu gehen. Viele von uns beschäftigt zudem die Frage: "Was ist meine Berufung, wofür bin ich eigentlich hier auf Erden?" Auch dieser Frage widmen wir uns und werden über unsere Seele einen Blick auf diesen Plan werfen können.

Ziel dieses eintägigen Workshops ist es, Sie durch Interaktionen mit der Geistigen Welt mit Leichtigkeit und Humor auf diesem Weg zu unterstützen.

Dieser Workshop wird gemeinsam von Ines Rüfenacht und Markus Lehnert geleitet.

An wen richtet sich dieser Workshop?

Für diesen eintägigen Workshop sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Es ist daher für jeden geeignet, insbesondere für Menschen, die

  • sich mit Spiritualität und Medialität auseinander setzen möchten
  • sich selbst etwas Gutes tun und diese faszinierenden Erfahrungen der Selbsterkenntnis machen möchten

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Mindestalter: 18 Jahre oder 16 Jahre mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

 

Teilnehmerzahl:

Mindestens 6, idealerweise maximal 20 Personen, um die persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Preis:

CHF 180,- (inkl. Unterlagen).

Die Teilnahme am Workshop ist erst mit der Bezahlung des Preises verbindlich bestätigt.

Der Preis für den Workshop beinhaltet nicht die Kosten für etwaige Übernachtung und Verpflegung.

 

Alle Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Ort:

Seminarzentrum Stein Egerta

Dieser Workshop findet im Seminarzentrum Stein Egerta, ca. 4 km nördlich von Vaduz und ca. 2 km südöstlich vom Bahnhof Schaan, statt:

Seminarzentrum Stein Egerta
In der Steinegerta 26
9494 Schaan
Liechtenstein

Termin:

Samstag, 10.11.2018, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Termine und Buchungsmöglichkeiten

Um Anmeldung wird gebeten.

Der Workshop wird vom Seminarzentrum Stein Egerta organisiert und kann direkt online über diesen Link gebucht werden. Bei Rückfragen stehen Ihnen Ines Rüfenacht und Markus Lehnert gerne telefonisch oder über das Kontaktformular zu Verfügung.

Kontakt

Academy of Life

Medien

Newsletter

Bleiben Sie über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen auf dem neuesten Stand. Wir freuen uns sehr, Sie als neuen Newsletter-Empfänger begrüßen zu dürfen.

In Kürze finden Sie hier unseren Newsletter.

Academy of Life

Die Academy of Life ist ein länderübergreifendes Gemeinschaftsprojekt von Markus Lehnert und Ines Rüfenacht mit Sitz in Deutschland und der Schweiz.

 

Wenn ich nicht sein kann, wer ich bin, ist es nicht Liebe.

Durchsage der Geistigen Welt

Protected by Copyscape
© Copyright 2017 - 2018 Academy of Life