Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Threema

Vertrauen - Waldbillig

Vertrauen

Vertrauen kann man nur fühlen, aber nicht denken. Der Verstand gaukelt uns vor, Vertrauen zu haben aufgrund von Erfahrungen, die wir gemacht haben. Was fühlen wir aber tief in uns, wenn wir hineinHÖREN, hineinFÜHLEN?

Es hat mir sehr geholfen, mich noch besser zu verstehen.

— Ceren Y.
(Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Mit diesen Erkenntnissen kann ich darauf vertrauen, dass alles was geschieht, mir dienlich ist :)

— Viola G.
(Hessen, Deutschland)

Worum geht es in diesem Workshop?

Betrachten wir das Leben als einen langen, großen Fluss. Je mehr wir dem Fluss vertrauen, desto mehr können wir die Reise genießen, der Natur und uns selbst die Aufmerksamkeit schenken und die Scheuklappen ablegen, die unser Sichtfeld einschränken.

Mutter Natur ist uns dabei ein großes Vorbild, indem sie sich dem Leben im Vertrauen übergibt, all das zu bekommen, was sie zum Leben braucht. Wäre es nicht besser, ihrem Beispiel zu folgen und dem Leben zu vertrauen als gegen unsere eigene Natur zu gehen? Je größer dieses Vertrauen ist, desto leichter können wir unser Leben leben. Wenn wir loslassen und vertrauen, dass alles gut ist, so wie es ist, beginnen wir ins echte Vertrauen zu kommen: in das Vertrauen ins Leben und in uns selbst.

In solchen Momenten wissen und fühlen wir, dass wir jeder Situation gewachsen sind und das Leben leben. Wir sind dann im Vertrauen, dass das Leben nicht gegen uns, sondern mit uns ist. Nichts geschieht uns, alles geschieht für uns.

Es braucht also nur Vertrauen. Vertrauen auf das, was wir fühlen. Einfach unseren Impulsen mehr nachgehen und uns erlauben, spielerischer zu sein. Vertrauen in uns selbst. Denn genau darüber können wir uns öffnen für die Liebe – die Liebe zu anderen und die Liebe zu uns.

An wen richtet sich dieser Workshop?

Für diesen Workshop sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Es ist daher für jeden geeignet, der im beruflichen oder privaten Umfeld Orientierung sucht. Hilfreich ist eine offene Einstellung für die Methoden unserer Workshops. Diese richten sich insbesondere an Menschen, die

  • sich auf Spiritualität und Medialität einlassen möchten
  • bereit sind, sich selbst zu reflektieren und nach vorne zu gehen
  • sich mit Freude, Humor und Leichtigkeit auch an tiefer gehende Themen heranwagen möchten

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Mindestalter: 18 Jahre oder 16 Jahre mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

 

Teilnehmerzahl:

Mindestens 6, idealerweise maximal 25 Personen, um die persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Preis

Der Preis für diesen Workshop beträgt € 190,- p.P.

Die Teilnahme am Workshop ist erst mit der Bezahlung des erforderlichen Preises innerhalb einer Woche ab Anmeldung verbindlich bestätigt.

Ort

Dieser Workshop findet im Haff am Aker, einem Bauernhof ca. 40 km nordwestlich von Trier und 29 km nordöstlich von Luxemburg (Stadt), statt:

Haff am Aker
1, Am Acker / chemin de Savelborn
7634 Waldbillig
Luxemburg

Termin

Samstag, 14.01.2023, 9:00 bis ca. 14:00 Uhr

Anmeldung und Buchung

Um am Workshop teilzunehmen, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich:

Edith Meckel, Tel: +352 621 620 180, em@edithmeckel.lu
oder
Markus Lehnert, Tel: +49 1567 8588757, markus@academy-of-life.world

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder kontaktieren Sie uns einfach. Bitte beachten Sie auch die AGB.

© Copyright 2017 - 2022 Ines Rüfenacht & Markus Lehnert